Abfülltechnik

FFS 21 (Koordinatenabfüllanlage PK)

Schnelles Befüllen von mehreren Gebinden auf einer Palette.
Mit der FFS 21 (Koordinatenabfüllanlage PK) präsentiert FRICKE eine weitere Innovation, die neue Maßstäbe setzt.

In robuster Edelstahlkonstruktion ausgeführt und für die automatische Spundlocherkennung vorbereitet, garantiert Ihnen diese Anlage neben der genauen, eichfähigen Abfüllung vor allem eines: Hohe Effizienz. Denn während bei herkömmlichen Maschinen das Gebinde zum Ventil geführt wird, ist es bei der FFS 21 (Koordinatenabfüllanlage PK) genau umgekehrt! Dies bedeutet eine immense Zeitersparnis, besonders bei Palettenabfüllungen unterschiedlicher Gebinde.

mehr...

Die relativ leichten Ventile bewegen sich mit enormer Geschwindigkeit und sind aufgrund ihrer nur drei Bauteile, die direkten Kontakt zum Medium haben, leicht und schnell zu reinigen. Somit reduzieren sich die Umrüstzeiten auf ein Minimum.

Weitere Vorteile: Die Abfüllung erfolgt fast schaumfrei und ist auch für kritische Medien geeignet. Dabei garantiert das integrierte Level-Tracking, ein entsprechendes Anheben des Ventils bei steigendem Füllstand. Und unabhängig von Gebindegröße und Menge können alle Abläufe gespeichert und auf Abruf bereitgestellt werden.

Was bedienungsaufwendig und kompliziert klingt, ist jedoch von einer Person in nur drei Schritten ganz leicht umzusetzen:

  • Positionieren der Palette (unter die Anlage)
  • Dokumentieren der Gebinde-Stellungen per 'teach in'
  • Starten des Abfüllvorganges


Erleben Sie die neue Koordinatenabfüllanlage PK im Video und entdecken Sie die FRICKE-Neuheit von allen Seiten!

Wenn Sie nähere Informationen erfragen möchten, dann rufen Sie uns an.